Home • Kontakt • Impressum • Sitemap 

Legionärskrankheit breitet sich in Großbritannien aus (Artikel zur Epidemie in Großbritantien im August 2002)

In Großbritannien breitet sich die lebensgefährliche Legionärskrankheit immer weiter aus. Die Zahl der infizierten Personen stieg auf 123 an, 23 weitere wurden auf Verdacht behandelt. 14 Patienten befinden sich auf der Intensivstation, 2 Personen - eine 50-jährige Frau sowie ein 88 jähriger Mann - sind bereits gestorben. Die meisten Patienten steckten sich nach Krankenhausangaben in der nord-westenglischen Stadt Barrow-in-Furness an. Der Infektionsherd wird in der Klimaanlage des dortigen Bürgerzentrums vermutet, die offensichtlich mangelhaft gewartet und deren Abluft in eine enge Passage mit regem Publikumsverkehrs geleitet wurde. Die Erreger der Legionärskrankheit sind gram-negative stäbchenförmige Bakterien der Gattung Legionella pneumophilia. Die Bakterien kommen im Süßwasser vor, vermehren sich bei Temperaturen von 30 bis 45 Grad Celsius besonders schnell, sterben über 60 Grad langsam und über 70 Grad sehr schnell ab. Legionellen gelangen durch winzige Tröpfchen kontaminierten Wassers über Klimaanlagen, Duschen, verseuchte Wassertanks oder Flüsse in den menschlichen Körper und können dort schwere Lungenentzündungen auslösen. Nach Angaben des Bernhard-Nocht-Instituts in Hamburg werden jährlich bis zu 10.000 Fälle der Legionärskrankheit gemeldet, etwa jede sechste Infektion verläuft tödlich.

(Quelle: Ärztezeitung, 06.08.02)

Übersichtsseite Legionellen
Übersichtsseite Bakterien

NEWS

Seit Januar 2015 ist die VDI- Richtlinie 2047-2 "Rückkühlwerke; Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen" in Kraft. Informieren Sie sich hier wie biomess Sie bei der Einhaltung der Betreiberpflichten unterstützen kann.

Labordienstleitungen VDI 6022: Wir können Ihnen alle benötigten Labordienstleitungen anbieten, die Sie zur Durchführung von Hygieneinspektionen an RLT-Anlagen nach VDI 6022 benötigen. Weitere Informationen finden Sie hier oder direkt in unseren Onlineshop.

Probenahmepumpe für Asbest, PCB und andere Schadstoffe: Unsere neu konstruierte Probenahmepumpe BPP 4-8 zur Probenahme von Raumluftproben zur Untersuchung auf Asbest, KMF, PCB und anderen Schadstoffen ist jetzt erhältlich. Die BPP 4-8 ist auf einfachste Bedienung und bestmögliche Transpotabilität optimiert. mehr

Schnelle Faseranalysen: biomess analysiert Asbest und KMF mit eigenem REM (Raster- Elektronenmikroskop). Die Analytik ist auch über Nacht und an Wochenenden verfübar. Mehr... 

Der OnlineShop: Tests auf Schadstoffe selbst durchführen.

Hygieneinspektion n. VDI 6022 Kompetent, preisgünstig und schnell. Mehr...

Geruch im Haus?
Wir ermitteln die Ursachen! Mehr...

Urinrückstände nachweisen
Schäden durch Hunde- und Katzenurin sind oft bedeutend. Mehr...

Eigenes Labor eröffnet
Seit 2007 betreibt biomess ein eigenes S2- Labor für Schimmeluntersuchungen. Mehr...

Sanosil: Schimmelsanierung ohne Chlor und ohne Gift. Mehr...

Altlastenkataster: Beim Immobilienkauf schützt ein Altlastenkataster vor späteren Überraschungen. Mehr..

Sanierungskonzepte für Asbest, PCB, PCP, PAK, KMF, Schimmel, Quecksilber und Perchlorat

Messung nach Garagenverordnung
CO- Langzeitmessungen nach §15 GarVO. Mehr...