Home • Kontakt • Impressum • Sitemap 

Lindan

Als Lindan wird das aufgereinigte gamma(g)-Isomer der Hexachlorcyclohexane (HCH) bezeichnet, das als einzige Verbindung dieser Substanzgruppe eine insektizide Wirkung aufweist. Das technische, nicht aufgereinigte Lindan enthält zu erheblichen Teilen auch a- und b-HCH. Lindan wird seit den fünfziger Jahren in der Land- und Forstwirtschaft, im Holzschutz und in der Veterinär- und Humanmedizin (z. B. zur Bekämpfung von Läusen oder Milben) eingesetzt. Die Lipophilie dieser Verbindungen bestimmt ihr Potential zur Anreicherung in den Umweltmedien, das beim b-HCH am stärksten ausgeprägt ist und über das a- und g-Isomer abnimmt. Hauptaufnahmepfad von Lindan stellt der Verzehr von Lebensmitteln dar.

Lindan verteilt sich nach Aufnahme vor allem in Fettgewebe und in den fettreichen Organe. Das Konzentrationsverhältnis von Blut zum Fettgewebe beträgt etwa 200 - 250; darüber hinaus findet eine Anreicherung in der Frauenmilch statt. Lindan wird in der Leber verstoffwechselt. Bei kurzfristiger hoher Exposition, z. B. nach der Aufbringung therapeutischer Dosen auf der Haut, wird Lindan mit einer Halbwertzeit von etwa zwanzig Stunden aus dem Blut eliminiert; bei chronischer Exposition wird eine Halbwertzeit von 8 - 10 Tagen beobachtet. Hingegen weist das b-HCH eine wesentlich längere Eliminationshalbwertzeit auf. Tierexperimentell wurde eine krebserzeugende Wirkung nur für das a- und b-HCH, jedoch nicht für das Lindan gefunden.

NEWS

Seit Januar 2015 ist die VDI- Richtlinie 2047-2 "Rückkühlwerke; Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen" in Kraft. Informieren Sie sich hier wie biomess Sie bei der Einhaltung der Betreiberpflichten unterstützen kann.

Labordienstleitungen VDI 6022: Wir können Ihnen alle benötigten Labordienstleitungen anbieten, die Sie zur Durchführung von Hygieneinspektionen an RLT-Anlagen nach VDI 6022 benötigen. Weitere Informationen finden Sie hier oder direkt in unseren Onlineshop.

Probenahmepumpe für Asbest, PCB und andere Schadstoffe: Unsere neu konstruierte Probenahmepumpe BPP 4-8 zur Probenahme von Raumluftproben zur Untersuchung auf Asbest, KMF, PCB und anderen Schadstoffen ist jetzt erhältlich. Die BPP 4-8 ist auf einfachste Bedienung und bestmögliche Transpotabilität optimiert. mehr

Schnelle Faseranalysen: biomess analysiert Asbest und KMF mit eigenem REM (Raster- Elektronenmikroskop). Die Analytik ist auch über Nacht und an Wochenenden verfübar. Mehr... 

Der OnlineShop: Tests auf Schadstoffe selbst durchführen.

Hygieneinspektion n. VDI 6022 Kompetent, preisgünstig und schnell. Mehr...

Geruch im Haus?
Wir ermitteln die Ursachen! Mehr...

Urinrückstände nachweisen
Schäden durch Hunde- und Katzenurin sind oft bedeutend. Mehr...

Eigenes Labor eröffnet
Seit 2007 betreibt biomess ein eigenes S2- Labor für Schimmeluntersuchungen. Mehr...

Sanosil: Schimmelsanierung ohne Chlor und ohne Gift. Mehr...

Altlastenkataster: Beim Immobilienkauf schützt ein Altlastenkataster vor späteren Überraschungen. Mehr..

Sanierungskonzepte für Asbest, PCB, PCP, PAK, KMF, Schimmel, Quecksilber und Perchlorat

Messung nach Garagenverordnung
CO- Langzeitmessungen nach §15 GarVO. Mehr...