Home • Kontakt • Impressum • Sitemap 

Hygienische Überprüfung nach VDI 6022

MessungMesswerteMessmittel
  • Messungen der physikalischen Klimaparameter
  • Begehung und visuelle Kontrolle der Anlage und der versorgten Räume
  • Richtwerte
  • Temperatur
    22°C +/- 1°C (Aufenthaltsräume)
  • Rel. Luftfeuchte im Zuluftbereich
    30-65 %
    Almemo 2290-4 mit Anemometer und T/F-Fühlern
    zur Messung und Speicherung lufttechnischer Parameter
- Befeuchterwasser
Der Luftbefeuchter ist eines der für die Hygiene am meisten problematischen Bauteile einer RLT-Anlage. Bei den Umlaufsprühbefeuchtern handelt es sich um einen unendlichen Wasserkreislauf, der ständigen bakteriologieschen Kontaminationen ausgesetzt ist.
Potentiell: Filter m. seltenem Wechsel und hoher Luftfeuchte
- Richtwerte
Bei Umlaufsprühbefeuchtern sollte der Keimpegel < 1000 KBE/ml (TS-Blut-Agar) sein Legionellen
Gesamtkeimzahl < 1 KBE/ml zwingend erforderlich.
- Probenahme Befeuchterwasser mit keimfreien Probenahmeflaschen
Prüfpunkte visuelle Kontrolle und MikrobiologieAbklatschprobenAbklatsch- und Tupfprobenträger
Oberflächen:
- Abströmseite von Filtern, Heiz-/Kühlregister, Luftführende Oberflächen, z.B. Boden der Kanäle, Einstömdüse Zuluftventilator, Dampfbefeuchterkammer, Tropfenabscheider
Luft (optional):
- Zuluftdurchlass
Hintergrundbelastung Außenluft
- Keimzahl in koloniebildenden Einheiten/cm² gemessen
- pathogene oder allergisierendeKeimarten: < 0,12 KBE/cm² sehr gute,
> 2,4 schlechte Werte
- Schimmelpilzart u.a. Risikoorganismen Gr. 2 gem. BiostoffV.:< 0,4 KBE/cm² sehr gute, >1,2 schlechte Werte für eine Art
Inspektionsbericht

- Allgemeine Angaben zu Inspektion
- Beschreibung der Messmethodik
- Durchführungsbeschreibung
- Bewertungssystem
- Handlungsempfehlungen
- Hygieneleitfaden

NEWS

Seit Januar 2015 ist die VDI- Richtlinie 2047-2 "Rückkühlwerke; Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen" in Kraft. Informieren Sie sich hier wie biomess Sie bei der Einhaltung der Betreiberpflichten unterstützen kann.

Labordienstleitungen VDI 6022: Wir können Ihnen alle benötigten Labordienstleitungen anbieten, die Sie zur Durchführung von Hygieneinspektionen an RLT-Anlagen nach VDI 6022 benötigen. Weitere Informationen finden Sie hier oder direkt in unseren Onlineshop.

Probenahmepumpe für Asbest, PCB und andere Schadstoffe: Unsere neu konstruierte Probenahmepumpe BPP 4-8 zur Probenahme von Raumluftproben zur Untersuchung auf Asbest, KMF, PCB und anderen Schadstoffen ist jetzt erhältlich. Die BPP 4-8 ist auf einfachste Bedienung und bestmögliche Transpotabilität optimiert. mehr

Schnelle Faseranalysen: biomess analysiert Asbest und KMF mit eigenem REM (Raster- Elektronenmikroskop). Die Analytik ist auch über Nacht und an Wochenenden verfübar. Mehr... 

Der OnlineShop: Tests auf Schadstoffe selbst durchführen.

Hygieneinspektion n. VDI 6022 Kompetent, preisgünstig und schnell. Mehr...

Geruch im Haus?
Wir ermitteln die Ursachen! Mehr...

Urinrückstände nachweisen
Schäden durch Hunde- und Katzenurin sind oft bedeutend. Mehr...

Eigenes Labor eröffnet
Seit 2007 betreibt biomess ein eigenes S2- Labor für Schimmeluntersuchungen. Mehr...

Sanosil: Schimmelsanierung ohne Chlor und ohne Gift. Mehr...

Altlastenkataster: Beim Immobilienkauf schützt ein Altlastenkataster vor späteren Überraschungen. Mehr..

Sanierungskonzepte für Asbest, PCB, PCP, PAK, KMF, Schimmel, Quecksilber und Perchlorat

Messung nach Garagenverordnung
CO- Langzeitmessungen nach §15 GarVO. Mehr...