Home • Kontakt • Impressum • Sitemap 

Papageien und Schimmelpilze

Pageien leiden häufig unter Aspergillosen. Die Tiere infizieren sich dabei meist mit Nüssen. Diese enthalten (häufig bei Erdnüssen) Schimmelpilze auf der Schale. Da die Tiere diese selbst öffnen, unterliegen sie einem erhöhten Infektionsrisiko. Besonders Schimmel vom Typ Aspergillus widersteht den erhöhten Körpertemperaturen und siedelt sich in der Lunge der Tiere an. Die Anzeichen einer Erkrankung sind schwer und oft erst spät festzustellen. Appetitlosigkeit zeigt dann erst oft die Krankheit des Tieres.

Eine Ursache könnte im zu trockenen Klima unserer Innenräume liegen. Die zu trockenen Atemwege der Tiere neigen dann verstärkt dazu, Pilzwachstum zuzulassen. Abhilfe ist ein Raumklima, wie es die Tiere auch in den Tropen vorfinden. Doch Vorsicht - bei mehr als 60% beginnt die Gefahr, dass auch Einrichtungsgegenstände und Bauteile Schimmelpilz ansetzen.

Bei einer vermuteten Erkrankung kann nur der Tierarzt helfen. Durch einen Luftröhrenabstrich, Kotanalysen oder Röntgenbilder kann die Krankheit diagnostiziert werden.

Aspergillosen können auch beim Menschenauftreten. Betroffen sind aber nur immunsupprimierte Personen, deren Immunsystem vorgeschädigt ist. Aber auch Personen, die sich grossen Mengen von Aspergillensporen aussetzen bzw. ausgesett sind, können diese Krankheit entwickeln. Zu den immunsupprimierten Personen gehören z.B. Krebspatienten und Personen mit mehreren konsumierenden Krankheiten.

Weitere Details zur richtigen Haltung von Papageien fnden Sie unter http://www.wdr.de/tv/service/zeit/archiv/97/0216_5.html

NEWS

Seit Januar 2015 ist die VDI- Richtlinie 2047-2 "Rückkühlwerke; Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen" in Kraft. Informieren Sie sich hier wie biomess Sie bei der Einhaltung der Betreiberpflichten unterstützen kann.

Labordienstleitungen VDI 6022: Wir können Ihnen alle benötigten Labordienstleitungen anbieten, die Sie zur Durchführung von Hygieneinspektionen an RLT-Anlagen nach VDI 6022 benötigen. Weitere Informationen finden Sie hier oder direkt in unseren Onlineshop.

Probenahmepumpe für Asbest, PCB und andere Schadstoffe: Unsere neu konstruierte Probenahmepumpe BPP 4-8 zur Probenahme von Raumluftproben zur Untersuchung auf Asbest, KMF, PCB und anderen Schadstoffen ist jetzt erhältlich. Die BPP 4-8 ist auf einfachste Bedienung und bestmögliche Transpotabilität optimiert. mehr

Schnelle Faseranalysen: biomess analysiert Asbest und KMF mit eigenem REM (Raster- Elektronenmikroskop). Die Analytik ist auch über Nacht und an Wochenenden verfübar. Mehr... 

Der OnlineShop: Tests auf Schadstoffe selbst durchführen.

Hygieneinspektion n. VDI 6022 Kompetent, preisgünstig und schnell. Mehr...

Geruch im Haus?
Wir ermitteln die Ursachen! Mehr...

Urinrückstände nachweisen
Schäden durch Hunde- und Katzenurin sind oft bedeutend. Mehr...

Eigenes Labor eröffnet
Seit 2007 betreibt biomess ein eigenes S2- Labor für Schimmeluntersuchungen. Mehr...

Sanosil: Schimmelsanierung ohne Chlor und ohne Gift. Mehr...

Altlastenkataster: Beim Immobilienkauf schützt ein Altlastenkataster vor späteren Überraschungen. Mehr..

Sanierungskonzepte für Asbest, PCB, PCP, PAK, KMF, Schimmel, Quecksilber und Perchlorat

Messung nach Garagenverordnung
CO- Langzeitmessungen nach §15 GarVO. Mehr...