Home • Kontakt • Impressum • Sitemap 

Phthalsäureanhydrid

Phthalsäureanhydrid (PSA) ist  eine zur Herstellung von Pthalaten benutzte Substanz in einigen Oberflächenbeschichtungen wie z.B. Alkydharzlacken, Klarlacken, Parkettversiegelungen, Paneelen und Laminaten enthalten. Es leitet sich von der Pthalsäure ab, deren Ester die sog. Phthalate sind. Der hohe Siedepunkt von 285°C läßt auch die Verwendung in wasserlöslichen Lacken ohne Deklaration zu. PSA ist reizend und es existiert ein MAK- Wert für Arbeitsplätze von 1 mg/m³.

PSA kann zu einer Sensibilisierung der Schleimhäute führen (Anhydridasthma) , ist aber nicht kanzerogen.Das hohe allergische Potential ist auch der ausschlggebende Punkt, um evtl. Untersuchungen auf diesen Stoff hin durchzuführen. Manche Rezerscheinungen beim Einbringen neuer Möbel in die Wohnung können evtl. auf PSA zurückzuführen sein.

Bei Verdacht einer PSA- Belastung empfehlen wir eine Staub- und /oder eine Materialuntersuchung infrage kommender und potentiell PSA-haltiger Materialien.

NEWS

Seit Januar 2015 ist die VDI- Richtlinie 2047-2 "Rückkühlwerke; Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen" in Kraft. Informieren Sie sich hier wie biomess Sie bei der Einhaltung der Betreiberpflichten unterstützen kann.

Labordienstleitungen VDI 6022: Wir können Ihnen alle benötigten Labordienstleitungen anbieten, die Sie zur Durchführung von Hygieneinspektionen an RLT-Anlagen nach VDI 6022 benötigen. Weitere Informationen finden Sie hier oder direkt in unseren Onlineshop.

Probenahmepumpe für Asbest, PCB und andere Schadstoffe: Unsere neu konstruierte Probenahmepumpe BPP 4-8 zur Probenahme von Raumluftproben zur Untersuchung auf Asbest, KMF, PCB und anderen Schadstoffen ist jetzt erhältlich. Die BPP 4-8 ist auf einfachste Bedienung und bestmögliche Transpotabilität optimiert. mehr

Schnelle Faseranalysen: biomess analysiert Asbest und KMF mit eigenem REM (Raster- Elektronenmikroskop). Die Analytik ist auch über Nacht und an Wochenenden verfübar. Mehr... 

Der OnlineShop: Tests auf Schadstoffe selbst durchführen.

Hygieneinspektion n. VDI 6022 Kompetent, preisgünstig und schnell. Mehr...

Geruch im Haus?
Wir ermitteln die Ursachen! Mehr...

Urinrückstände nachweisen
Schäden durch Hunde- und Katzenurin sind oft bedeutend. Mehr...

Eigenes Labor eröffnet
Seit 2007 betreibt biomess ein eigenes S2- Labor für Schimmeluntersuchungen. Mehr...

Sanosil: Schimmelsanierung ohne Chlor und ohne Gift. Mehr...

Altlastenkataster: Beim Immobilienkauf schützt ein Altlastenkataster vor späteren Überraschungen. Mehr..

Sanierungskonzepte für Asbest, PCB, PCP, PAK, KMF, Schimmel, Quecksilber und Perchlorat

Messung nach Garagenverordnung
CO- Langzeitmessungen nach §15 GarVO. Mehr...