Home • Kontakt • Impressum • Sitemap 

Grundsätze für eine nachhaltige Sanierung

Die weithin verbreitete Ansicht, dass Pilzbefallstellen generell durch Abklopfen der Putzsubstanz bis zum Mauerwerk saniert werden müssen, ist nicht aufrecht zu halten bzw. nur in Einzelfällen sinnvoll. Bei vollständigem Entzug der Wachstumsbedingungen ist eine weitere Mycelbildung oder Neubildung von Konidienträgern ausgeschlossen. Sobald geeignete Wachstumsbedingungen nicht mehr vorliegen, wird der Pilz sich in ein inaktives Stadium zurückziehen und sein Wachstum einstellen, bevor er gänzlich austrocknet und abstirbt. Eine Beeinträchtigung der Bausubstanz durch verbleibende Schimmelpilzmycele oder einer Gesundheitsgefährdung ist den Verfassern nicht bekannt. Es hat sich allerdings bewährt, durch das Aufbringen von Tiefengrund auf die Wandfläche, rasch allergene Pilzbestandteile oder Sporen fest zu binden und dadurch der inhalativen Exposition zu entziehen.

Bei Hölzern wird zur Beseitigung des Schimmelpilzbefalls das gründliche Scheuern, Abspülen und Trocknen der Oberflächen angesehen. Mit Schimmelpilzen bewachsene Silikonfugen sind vollständig zu entfernen und mit einem geeignetem dauerelastischem Fugenmaterial wieder aufzufüllenhalten kann.

Bei nutzungsbedingten Mängeln: Bessere Lüftung, Wände nicht zustellen, um kritische Wandteile besser zu belüften. Schimmelpilze hassen Zugluft und Konvektion!

Bei bauseitigen Mängeln: Baumangel beseitigen.

NEWS

Seit Januar 2015 ist die VDI- Richtlinie 2047-2 "Rückkühlwerke; Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen" in Kraft. Informieren Sie sich hier wie biomess Sie bei der Einhaltung der Betreiberpflichten unterstützen kann.

Labordienstleitungen VDI 6022: Wir können Ihnen alle benötigten Labordienstleitungen anbieten, die Sie zur Durchführung von Hygieneinspektionen an RLT-Anlagen nach VDI 6022 benötigen. Weitere Informationen finden Sie hier oder direkt in unseren Onlineshop.

Probenahmepumpe für Asbest, PCB und andere Schadstoffe: Unsere neu konstruierte Probenahmepumpe BPP 4-8 zur Probenahme von Raumluftproben zur Untersuchung auf Asbest, KMF, PCB und anderen Schadstoffen ist jetzt erhältlich. Die BPP 4-8 ist auf einfachste Bedienung und bestmögliche Transpotabilität optimiert. mehr

Schnelle Faseranalysen: biomess analysiert Asbest und KMF mit eigenem REM (Raster- Elektronenmikroskop). Die Analytik ist auch über Nacht und an Wochenenden verfübar. Mehr... 

Der OnlineShop: Tests auf Schadstoffe selbst durchführen.

Hygieneinspektion n. VDI 6022 Kompetent, preisgünstig und schnell. Mehr...

Geruch im Haus?
Wir ermitteln die Ursachen! Mehr...

Urinrückstände nachweisen
Schäden durch Hunde- und Katzenurin sind oft bedeutend. Mehr...

Eigenes Labor eröffnet
Seit 2007 betreibt biomess ein eigenes S2- Labor für Schimmeluntersuchungen. Mehr...

Sanosil: Schimmelsanierung ohne Chlor und ohne Gift. Mehr...

Altlastenkataster: Beim Immobilienkauf schützt ein Altlastenkataster vor späteren Überraschungen. Mehr..

Sanierungskonzepte für Asbest, PCB, PCP, PAK, KMF, Schimmel, Quecksilber und Perchlorat

Messung nach Garagenverordnung
CO- Langzeitmessungen nach §15 GarVO. Mehr...